Schön, dass Ihr da seid.

 

Ich wurde am selben Tag geboren wie der deutsche Dirigent und Komponist Christian Jost, was für meine Bücher, wie die Tatsache, dass auf unserem Grundstück Bobby Cars von den Bäumen hängen, genauso bedeutungslos ist wie, dass ich mal Günther Jauch die Hand geschüttelt, Steffen Henssler beim Joggen getroffen habe und mit Michael Stich regelmäßig um Brötchen anstehe.

Doch wer weiß, was einem diese Stichworte in Google-Zeiten so bringen können.

Viel wichtiger ist meine Familie, eine wundervolle Frau, fünf fantastische Kinder und ein anbetungswürdiges Enkelkind, die mir nicht nur Inspiration, sondern auch Quell der Freude sind.

Wir leben in Hamburg, der schönsten Stadt Deutschlands, in einem kleinen Haus mit Garten ohne Waschbeton, Glasbausteinen und Zwerge.

 

Wenn ich nicht schreibe oder arbeite oder aufräume, das Leben genieße oder was anderes tue, fotografiere ich leidenschaftlich oder spiele Theater im Theaterdeck in der Zinnschmelze in Hamburg-Barmbek.